Wallersdorf - ASV Hochbruck

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wallersdorf

unsere Gewässer
Weiheranlage Wallersdorf Flurnummer 1502/1505/3 

Die Weiheranlage in Wallersdorf ist vereinseigenes Gewässer und darf auch ausschließlich nur von Vereinsmitgliedern vom Ufer aus befischt werden. Die Größe des Gewässers beträgt 5,13 ha. 
Das Befahren des Grundstücks ist nur Vereinsmitgliedern gestattet. Auf Sauberkeit des Gewässers und des Uferbereiches ist stets zu achten.

Schonmaße & -zeiten 

Hecht 
60 cm
15.02. bis 30.04

Zander 
55 cm
15.03. bis 30.04.

Forelle 
26 cm
15.12. bis 30.04.

Karpfen 
35 cm
keine

Graskarpfen 
kein Schonmaß
keine

Schleie
 
26 cm
keine

Aal 
40 cm
keine

Weißfische 
kein Schonmaß
keine

Erlaubt ist das Fischen mit max. 2 Handangeln vom Ufer aus.Fische dürfen nur in knotenfreien Keschern gehältert werden. Das Zurücksetzen von gehälterten Fischen ist verboten! Die jeweils gültigen Entnahmebestimmungen bitten den Erlaubnisscheinen entnehmen.


Geografische Lage:
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü